mehr über mich

So, ihr wollt also mehr erfahren, sonst hättet ihr wohl nicht "mehr über mich" angeklickt.


Mein Name ist Thorsten Fuchs, geboren wurde ich am 24.11.1972 im schönen Städtchen Mannheim.
Mein Werdegang is nicht so interessant, also lass ich ihn weg!!!

Habe auch Hobbies, die da sind: Motorrad fahren( meine erste war ne Yamaha DS7, dann eine Ducati 750SS, Aprilia Rsv mille, Bmw F650 GS, Kawasaki ZXR 400, Aprilia SR 125 Roller, Ducati Monster S4, Ducati Monster S4r die hab ich immer noch)

Musik gehört auch zu meinen Hobbies. Habe im zarten Alter von 8 Jahren angefangen mich für Musik zu interessieren. Also gleich in den Spielmannszug von Einselthum eingetreten, und los ging es. Mein erstes Instrument, dass ich spielte, war die Trompete. Klein angefangen als 3. Stimme, wollte ich aber immer mehr. also kam es wie es kommen musste, ich stieg auf, in die 2. Stimme und dann die 1. Stimme. Währenddessen, merkte ich, dass ich ne neue Liebe gefunden habe. Die Marschtrommel, und das Schlagzeug. Nach ner Zeit, hatte ich die Trompete an den Nagel gehängt, und wurde Trommler...dann Schlagzeuger. Die Zeit war gekommen, um sich weiterzuentwickeln. Einer meiner Besten Freunde damals, spielte Gitarre und wir beschlossen, von nun ab unsre eigene Band zu gründen. Es kamen 2 weitere Bandmitglieder dazu, und so entsand TRAM...ein blöder Name, wenn ich jetzt so drüber nachdenke. Dieser Name entstand, aus den Anfangsbuchstaben von den Namen der Bandmitglieder: Thorsten, Rolf, Alex, Marc. An dieser Stelle möchte ich die drei mal ganz nett grüssen( waren damals alle so um die 15 Jahre alt...wie die Zeit vergeht). Wir hatten von unseren Instrumenten ehrlich gesagt, nicht so viel Ahnung, wie wir immer machten...spielten Lieder von den Toten Hosen, Ärzte, Böhse Onkelz und versuchten uns auch an eigenen Liedern...
Nach ein paar Auftritten, und immer wieder Problemen wegen nem Proberaum, ging das ganze dann zu ende...

Doch dann war es wieder so weit...das Metal Fieber schlug um sich, und zog mich nun endlich in seinen Bann...Die Idee: ne Band musste her...nach langem suchen, fanden sich dann die richtigen Leute...Evil Church war geboren. Proberaum war da, und direkt in der Höhle des Löwen...in Eisenberg im christlichen Kindergarten!!!!! Der Pfarrer dort hatte wohl Probleme mit unserer Einstellung zu der Kirche( lach) die umgedrehten Kreuze gefielen ihm wohl nicht, also mussten wir uns nen neuen Proberaum suchen. Nach kurzer Suche, fanden wir ihn. Wieder in der Höhle des Löwen!!! Ein altes Häuschen auf dem Gelände der EKW. Geil, dachten wir...von nun an, nannte sich die Band um, und hiess AXOLUTION( Axtlösung). Eswurden viele Songs geschrieben, und auch viel live gespielt. Wir waren begehrt. Doch dann, wie es immer ist...wenns am schönsten ist, soll man aufhören, und das taten wir auch. Die Band zerbröselte, weg war sie.....An dieser Stelle, meine Grüsse an alle aus der Zeit von Axolution, die band, die fans, doch vor allem an meinen langjährigen Freund Christof Pannebecker.

Wieder ein Neuanfang!!! Hörte mich um nach ner anderen Band, bei der ich vielleicht als Schlagwerker randurfte...ne lange Suche. Endlich fand ich eine geeignete Band, BHP. Nach langem Proben, hatte ich die Setlist drauf, und wir spielten live vor unserem Proberaum, mit selbst gebastelter Bühne und alles was man so braucht...ne geile Zeit. Doch dann...die Band konnte nicht mehr weiter existieren...es war zu viel vorgefallen, sie löste sich auf.

Nach etlicher Zeitverschwendung und Suche nach ner neuen Band, hatte ich schon vor, die Drumsticks endgültig an den Nagel zu hängen...Es vergingen Jahre, verschenkte Jahre( man wird nicht jünger)

Durch Zufall bei einem Konzertbesuch in Ludwigshafen, wurde ich aufmerksam auf ne Band in meiner Nähe. Ich spielte vor, und war dabei. Also, hier ist der neue und offizielle Drummer von TOTAL WAR... Uli" Porn" Drescher. ( to be continued.....)